Pricing in der Digitalisierung
Zahlungsbereitschaft in der digitalen Welt verteidigen
  •  Christoph Bauer, Daniel Lang | 

    Durch die Digitalisierung steigt die Preistransparenz. Gleichzeitig sinken die Wechsel- und sonstigen Transaktionskosten. In Kombination kann dies für etablierte Banken in den nächsten Monaten und Jahren zum Problem werden. Welche Risiken gibt es genau, und wie sollten die Banken...mehr

Finanzindustrie
Fünf Bankingtrends, auf die es 2019 ankommt
  Redaktion die Bank | 

2019 werden die digitalen Angebote von Finanzdienstleistern für viel Dynamik auf dem Bankenmarkt sorgen. Von dieser Entwicklung werden die Bankkunden profitieren. ...mehr

Neue Marktteilnehmer wachsen stark
Direktbanken auf Kundenjagd
  Redaktion die bank | 

Die deutschen Direktbanken versuchen immer stärker, in die Rolle der Hausbank zu gelangen. Vor allem ING und DKB fahren eine Strategie mit besonderen Konditionen für Hausbankkunden oder Kooperationen mit attraktiven Partnern und werden dafür mit hohem Kundenwachstum belohnt, zeigt die Direktbankenst...mehr

Der Brexit und die Finanzbranche
Was deutsche Banken tun können
  Redaktion die bank | 

Ständig neue Entwicklungen in Sachen Brexit sorgen dafür, dass die Lage rund um das Parlamentsgebäude an der Themse extrem spannend bleibt. Die jüngste Meldung lautet, Theresa May muss sich – voraussichtlich noch am heutigen Mittwoch – einem Misstrauensvotum stellen. Die Abgeordneten im Unterhaus tr...mehr

Thema Menschenrechte
Banken sind hier doppelt gefordert
  Kai Michael Beckmann | 

Alle Unternehmen tragen Verantwortung in Sachen Menschenrechte und Nachhaltigkeit. Die diesbezüglichen Anforderungen nehmen stetig zu. Das gilt auch für die Finanzbranche. Finanzinstitute und insbesondere Banken sind hier sogar in doppelter Hinsicht gefordert – vor allem, wenn es darum geht, unterne...mehr

EZB-Programm läuft aus
„Anleihekäufe sind Erfolgsgeschichte“
  Dogan Michael Ulusoy | 

Ende des Jahres beendet die Europäische Zentralbank (EZB) ihr umstrittenes Anleihekaufprogramm. Was hat die geldpolitische Maßnahme der Wirtschaft in der Eurozone gebracht? Martin Wilhelm, Gründer & Geschäftsführer des IfK - Institut für Kapitalmarkt, und einer der führenden unabhängigen Anleiheexpe...mehr

Gefahr für EU-Währungsunion
Banken investieren verstärkt in heimische Anleihen
  Redaktion die Bank | 

Europäische Banken erwerben immer mehr Staatsanleihen ihrer Heimatländer. Die Verflechtung zwischen Banken und Staaten gilt als zentrales Strukturproblem der Währungsunion. Die Geldhäuser sollten einer Studie zufolge Anreize erhalten, nicht mehr zu stark in heimische Anleihen zu investieren....mehr

Arbeiten 4.0
Zwischen Kundenorientierung und Mitarbeiterwünschen
  Claudia Klug | 

Der Siegeszug der digitalen Technologien verändert außer dem Geschäft der Banken auch die Arbeitsstrukturen und -beziehungen in den Häusern. Das stellt die Verantwortlichen im Personalmanagement vor gänzlich neue Herausforderungen. Doch auch diese können mit dem richtigen Know-how „gemanagt“ werden,...mehr

Reform der Eurozone
Finanzminister einigen sich auf Bankenpaket
  Redaktion die Bank | 

In einem Verhandlungsmarathon haben die Euro-Finanzminister einen Kompromiss für eine Reform der Währungsunion erzielt. Die Mitgliedstaaten verständigten sich auf Maßnahmen für die Stabilisierung des europäischen Finanzsektors und auf eine Reform des Euro-Rettungsfonds ESM. ...mehr

Erfolg für UBS
Mehrheit an chinesischem Geldhaus erworben
  Redaktion die Bank | 

Die schweizerische UBS hat als erste ausländische Bank grünes Licht für eine Mehrheitsbeteiligung an einem chinesischen Finanzunternehmen erhalten. Eine entsprechende Genehmigung erteilte die Börsenaufsicht in China, wie die UBS am Wochenende mitteilte. ...mehr

Blitzüberweisung mit TIPS
EZB startet neuen Sofortzahlungsdienst
  Redaktion die Bank | 

Ab sofort können Bankkunden ihr Geld rund um die Uhr in Sekundenschnelle ins europäische Ausland überweisen. Möglich macht dies das neue TIPS-Verfahren, welches die Europäische Zentralbank (EZB) an diesem Freitag startet. ...mehr

Geldpolitik
US-Notenbank deutet Zinspause an
  Redaktion die bank | 

Die amerikanische Notenbank hat 2018 bereits drei Mal den Leitzins angehoben. Fed-Chef Powell kündigte nun überraschend ein vorsichtigeres Agieren an. Das löste an den US-Börsen Kurssprünge aus. In der Eurozone werden die Leitzinsen wohl auch über den Sommer 2019 hinaus bei 0 Prozent bleiben....mehr

Veranstaltung zu Informationssicherheits-Compliance
Höhere Anforderungen beim Outsourcing
  Dogan Michael Ulusoy | 

Immer mehr Banken setzen auf Auslagerungen. Doch der Teufel steckt im Detail. Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde legt in neuen Guidelines fest, worauf die Institute achten müssen....mehr

Anzeige

    
News & Trends  
Viele Banken schon mit am Start
Kartenmarktstatistik
Sonderheft „digital finance 2-2017”
Anzeige
    
Aktuelle Veranstaltungen 
30.
Jan.
1. Forum
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
20.
Feb.
Fachkonferenz
Ort: Köln
19.
März
Top100 

Der Trend aus dem letzten Jahr zu vorsichtigen Bewegungen setzt sich behutsam fort. Anders als an der sehr stabilen Spitze kam am unteren Tabellenende Leben ins Spiel. Die Top 100-Liste verzeichnet in diesem Jahr drei Neueinträge. Nach einem Plus von 0,2 Prozent im Vorjahr sank die Addition der Bila...

Artikel abonnieren 
die bank | Newsfeed
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv